Der Mensch braucht

Brot und Hoffnung

UNSERE ANGEBOTE

TAFEL

Lebensmittel für Bedürftige


KLEIDERKAMMER

Kleidung, Spielzeug, Bett- und Tischwäsche


SUPPENKÜCHE

Treffpunkt, Kaffeestube und Beratungsstelle für sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen.


Jetzt Hoffnung

spenden!

Mit ihrer Geldspende unterstützen Sie unsere tägliche Arbeit. Jeder Betrag hilft.

AKTUELLES

03.11.2021

Unser Glücksbringer…

…viele Jahre ein guter Begleiter. Täglich sind unsere ehrenamtlichen Fahrer damit unterwegs und holen gespendete Lebensmittel ab. Nun streikt er und die Reparaturkosten haben sich von ursprünglich 900,- € auf nun 2.700, € entwickelt. Immer eine schwierige Situation für einen kleinen Verein, wenn plötzliche solche Kosten entstehen. Wir freuen uns daher um so mehr, über jede finanzielle Unterstützung. Jetzt spenden!

31.08.2021

Stimmt für uns beim Eberswalder Bürgerbudget! Vorschlag 59!

Abstimmung am 11.09.2021 im Familiengarten oder online

Zusammen mit den Jugendlichen des evangelischen Kirchenkreises in Eberswalde wollen wir ein kleines Highlight für die Besucher*innen und Kund*innen der Suppenküche und der Tafel Eberswalde bauen. Ein Lehmbackofen mit integriertem Grill.

01.06.2021

Neue Öffnungszeiten

Unsere Kleiderkammer ist ab sofort von Montag bis Freitag von 11.00 – 14.00 Uhr geöffnet. Kommt vorbei!

29.05.2021

Freiwillig in Eberswalde

Auch wir waren wieder dabei . Unsere beiden ehrenamtlichen Köchinnen haben eine leckere Suppe gekocht und als Nachtisch gab es von Aishat, die uns sonst ehrenamtlich in der Kleiderkammer unterstützt, tschetschenische, gefüllte Eierkuchen. Damit haben wir dann die Freiwilligen im Café Brücke und am Hospiz am Drachenkopf versorgt.

23.03.2021

Ein GUTER ORT

Brot und Hoffnung ist seit dem 23.03. 2021 nun auch offiziell ein GUTER ORT. GUTE ORTE ist eine Initiative der Stadt Eberswalde. An GUTEN ORTEN wird Ihnen schnell und unkompliziert bei kleinen Sorgen – im Zweifel auch in gefährlichen Situationen- geholfen. Mehr Infos und weitere GUTE ORTE in Eberswalde findet ihr hier.

24.02.2021

Unser Neuer ist da! 

Dank einer Förderung durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg und einer unglaublich tollen Beteiligung vieler privater Spender, konnten wir nun endlich ein neues Kühlfahrzeug anschaffen. Und wieder zeigte sich, dass jede noch so kleine Spende hilft. Die Menge macht es aus.

Wir sagen DANKE für all die kleinen und großen Spenden. 


WIR HELFEN BEDÜRFTIGEN UND FÖRDERN DIE GEMEINSCHAFT

Du hast heute nicht gelebt, bis du etwas für jemanden getan hast, der es dir nie vergelten kann.

JOHN BUNYAN

SEIT 1997

Der Verein wurde aus einer Initiative von Jugendlichen des evangelischen Jugendkellers gegründet.

FINANZIERUNG

Unsere Arbeit finanziert sich aus Spenden, dem Erlös der Verkäufe aus Lebensmitteln sowie durch öffentliche Förderungen.

TRANSPARENZ

Interessierte sind herzlich eingeladen vorbeizukommen, um einen Eindruck von unserer Arbeit zu erhalten.

WERDEN SIE EIN TEIL VON BROT UND HOFFNUNG!

Mit Tafel, Suppenküche und Kleiderkammer bieten wir Menschen in finanziellen Notlagen Hilfe und Unterstützung. Diese Hilfsangebote werden aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen, öffentlichen Fördermitteln und Einnahmen aus der Abgabe von Lebensmitteln und Kleidung finanziert.

Privatpersonen, Unternehmen oder Organisationen können die Arbeit des Vereins als Mitglied oder als Fördermitglied unterstützen.

Jetzt Mitglied 

werden!

Gutes tun ist ganz einfach!

LEBENSMITTEL SPENDEN

Sie können Lebensmittelspenden bei uns in der Tafel abgeben. Selbstverständlich können wir Spenden auch direkt bei Ihnen abholen.

GELD SPENDEN

Mit ihrer Geldspende unterstützen Sie unsere tägliche Arbeit. Spenden sind per Lastschrift, Kreditkarte, PayPal, Überweisung oder Sofortüberweisung möglich.

ZEIT SPENDEN

Wir freuen uns über jede helfende Hand! Tätigkeitsfelder, Einsatzzeiten und Dauer des Ehrenamts stimmen wir gerne individuell und nach Ihren Wünschen ab.